Diversity Management
als Business Case

Sarah Haimerl
Expertin für Diversity, Equity & Inclusion

Mit Diversity Yes! nutzt ihr die Vorteile von strategischem Diversity Management effektiv in eurer Organisation und sichert nachhaltig Unternehmenserfolge. Diversity Yes! ist Ihr Experte mit internationalem Fachwissen.

Die sich wandelnde Arbeitswelt fordert eine Anpassung traditioneller Personalprozesse an Zukunftstrends wie Diversity, Equity & Inclusion.
Bleibt nicht zurück!

Zu den aktuellen Herausforderungen des HR Managements zählen ein Fachkräftemangel durch den demografischen Wandel, neue gesellschaftliche Erwartungen an Arbeitgeber- und Produktmarken, sowie eine erhöhte Anfrage nach Nachhaltigkeit & Innovation.

Wir begleiten Sie bei folgenden Prozessen mit Beratung und Training:

  • Diversity Management erfolgreich einführen
  • Kosten & Zeit im Recruiting sparen mit Diversity & Inclusion
  • Inclusive Leadership für mehr Authentizität in der Führung von Mitarbeitenden
Video abspielen

Überblick Offerings

Diversity Yes! bietet Beratung, Training, Vorträge für erfolgreiches Diversity Management an:
Erstellung einer Strategie mit individuellem Business Case und Maßnahmenplan, um mit Diversity Management zu starten.
Workshops, Vorträge, Impulse, Keynotes zu den unterschiedlichen Themen aus dem Diversity-Management für Führungskräfte, Personalabteilungen, Betriebsräte, Mitarbeitende und Netzwerke.
Statusanalyse und Einordnung des aktuellen Status-Quo eures Diversity Management, inkl. Handlungsempfehlung.
Workshops und Prozess-Review des aktuellen Recruiting-Prozess aus Diversity Sicht.

Was ist Diversity Management?

Diversity ist die Vielfalt der Menschen, wie z.B. durch Geschlecht, Herkunft, Behinderung. Diversity Management ist ein ganzheitlicher Ansatz, der diese Vielfalt als Chance versteht und erfolgsorientiert in Organisationen etabliert.

Die Aufmerksamkeit, und damit die Bedeutung, für die Wörter „Diversity“ und „Vielfalt“ steigt in unserer Gesellschaft. Dies wird ersichtlich bei öffentlichen Debatten zur Frauenquote, dem Genderstern oder der barrierefreien Digitalisierung. Somit erhalten Organisationen Nachfragen zum Thema Diversity und haben diese als wachsende Herausforderung verstanden. Durch das Einführen von effektivem Diversity Management werden Prioritäten ausgearbeitet und damit den Erwartungen von Mitarbeitenden, Investor*innen, Kund*innen und Lieferant*innen entsprochen.

Sarah Haimerl

Expertin für Diversity, Equity & Inclusion

Die Gründerin & Beraterin Sarah Haimerl hat in den USA ihre Diversity Management Zertifikate von der renommierten Georgetown University, sowie weitere auf Diversity spezialisierte Bildungseinrichtungen erhalten. Diesen internationalen Wissensvorsprung zum Themenfeld Diversity Management setzt Diversity Yes! nun in deutschen Organisationen um, und Sarah Haimerl agiert als Expertin für Diversity, Equity & Inclusion.

Fakt 1

Diversity Management Zertifikat der Georgetown University, USA; Dipl. Betriebwirtin (FH)

Fakt 2

Über 15 Jahre Personalerfahrung & 6 Jahre Diversity Mangement Expertin

Fakt 3

Wunschgäste für Dinnerparty? Aladin El-Mafaalani & Michelle Obama

Kunden Testimonials

Die Vorteile einer Zusammenarbeit mit Diversity Yes! ist der punktuelle Zugriff auf internationale, fachliche Erfahrungswerte.
Paco Valencia
Paco Valencia
Radium Management Services
Es war toll mit Sarah die Inhalte des Diversity & Inclusion Grundtrainings für generelle Bewusstseinsbildung zu gestalten und zu entwickeln. Wir haben großartiges Feedback von den teilnehmenden Mitarbeitern und Führungskräften erhalten, speziell zum Umfang, den Aufbau, der Wirkungskraft, und dem experimentellen aktiven Lernprozess des Trainings.
1635958161106
Christopher Gee
Commercial Director Braskem
Mit Sarah an unserer Vielfalts & Diversity Reise zu arbeiten hat Spaß gemacht und war bisher sehr erfolgreich. Durch ihr Wissen und ihre Leidenschaft wachsen wir weiter in diesem Bereich.
Emily_T.-removebg-preview
Emily Tiele
Talent Acquisition Specialist
In der Zusammenarbeit mit Sarah lerne ich sehr viel und wende es bei der Arbeit direkt an. Es ist hilfreich meine Herausforderungen zu teilen und dabei zu merken, dass ich damit nicht alleine bin.“
Kati Derner
Kati Derner
HR-Learning & Development Partnerin
Wir sind mit Sarah von Diversity Yes! unsere ersten gemeinsame Schritte der Diversity-Reise gegangen. Ihre interaktiven Workshops und die professionelle Zusammenarbeit haben mir dabei geholfen eine Entscheidungsgrundlage und erste Strategie für unser Diversity Management zu erarbeiten.
Birgit Reichert
Birgit Reichert
Senior Expert- Agile Coach
Sarah von Diversity Yes! hat viele interessante und neue Perspektiven in unser Team und an unseren Standort gebracht. Gemeinsam haben wir bereits einige Workshops für die Führungskräfte und die Belegschaft umgesetzt. Ihre motivierende und sympathische Art macht Spaß und Lust auf mehr Aktivitäten im Diversity-Bereich.

Buche jetzt deine kostenlose Impact Session

Diversity Yes! plant mit dir die nächsten Schritte für euer Diversity Management. Buche dir jetzt deine kostenlose Diversity Impact Session, und ich zeige dir, wie du den Nutzen für deine Entscheidungsträger*innen richtig klar machst!

* Pflichtfeld

Häufige Fragen

Zu welchem Zeitpunkt ist die Einführung von Diversity Management sinnvoll?

Immer und zu jeder Zeit! Der richtige Zeitpunkt zu starten oder bestehende Programme weiter zu entwickeln ist jetzt, denn das Aufschieben von Diversity
Management wird die Dringlichkeit nur erhöhen.

Woran erkenne ich, dass Diversity Management für meine Organisation hilfreich wäre?

„Wer die „Besten“ will, muss alle sehen!“ Diversity Management macht das Potenzial aller Mitarbeiter*innen sichtbar, indem es inklusive und wertschätzende Arbeitskulturen bildet. Unabhängig von Größe, Industrie, Berufsbilder, Wachstumsphase oder bestehende Diversität, mit Diversity Management sind die Mitarbeiter*innen engagierter und motivierter.

Gibt es Risiken wenn Diversity Management eingeführt wird?

Ähnlich zu anderen Change Projekten, lohnt es sich bei Diversity Management mit Expert*innen zu arbeiten. Dabei können Erfahrungen und Fachwissen ausgetauscht werden. Diversity Themen werden oft kontrovers und auch emotional diskutiert, weshalb eine strategische Vorgehensweise empfehlenswert ist. Häufig findet die Stimme von (externen) Experten mehr Gehör und Zustimmung.

Wie lange dauet es um Diversity Management erfolgreich zu implementieren?

In den meisten Unternehmen ist ein solcher Kulturwandel ein mehrjähriger Prozess, ohne definiteres Enddatum. Die benötigte Zeit der aktiven Diversity Reise ist von vielen Faktoren abhängig, wie z.B. Größe der Organisation, Anzahl der Standorte, Anzahl und Verteilung von Multiplikator*innen, aktive Unterstützung des Vorstands. In Best-Practice-Beispielen wird oft von ca. 5 Jahren gesprochen, bis DEI in die DNA der Organisationen übergangen ist.

Was kann ich, als Einzelperson, tun um Diversity, Equity & Inclusion zu fördern?

Diversity Management beginnt bei uns selbst in dem wir uns informieren, unser Verhalten reflektieren, unser Umfeld beobachten, Erfahrungen austauschen und Fragen stellen.

Diversity To Go – bleibe informiert zu Diversity Management:

In meinem Newsletter teile ich Tipps & Tricks mit dir für eine wertschätzende Arbeitskultur.