Referenzen

Warum Kund*innen mit uns zusammen arbeiten

Case Studies

Digital Trendteam

The Solution

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

DVC (Lorem ipsum dolor)

The Solution

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Digital Brand Academy

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

The Solution

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Diese Zahlen beweisen es:
Diversity Management ist keine
Geldverschwundung!

0 %↑

Profit
Wahrscheinlichkeit

0 %↑

Innovation-
Einnahmen

0 %↑

Teamarbeit

0 %↑

Individuelle Gefühle
der
Einbindung

Vereinfachte Darstellung basierend auf unterschiedlichen Studien von Deloitte, McKinsey, Charta der Vielfalt

Kunden Testimonials

Die Vorteile einer Zusammenarbeit mit Diversity Yes! ist der punktuelle Zugriff auf internationale, fachliche Erfahrungswerte.
Paco Valencia
Paco Valencia
Radium Management Services
Es war toll mit Sarah die Inhalte des Diversity & Inclusion Grundtrainings für generelle Bewusstseinsbildung zu gestalten und zu entwickeln. Wir haben großartiges Feedback von den teilnehmenden Mitarbeitern und Führungskräften erhalten, speziell zum Umfang, den Aufbau, der Wirkungskraft, und dem experimentellen aktiven Lernprozess des Trainings.
1635958161106
Christopher Gee
Commercial Director Braskem
Mit Sarah an unserer Vielfalts & Diversity Reise zu arbeiten hat Spaß gemacht und war bisher sehr erfolgreich. Durch ihr Wissen und ihre Leidenschaft wachsen wir weiter in diesem Bereich.
Emily_T.-removebg-preview
Emily Tiele
Talent Acquisition Specialist
In der Zusammenarbeit mit Sarah lerne ich sehr viel und wende es bei der Arbeit direkt an. Es ist hilfreich meine Herausforderungen zu teilen und dabei zu merken, dass ich damit nicht alleine bin.“
Kati Derner
Kati Derner
HR-Learning & Development Partnerin
Wir sind mit Sarah von Diversity Yes! unsere ersten gemeinsame Schritte der Diversity-Reise gegangen. Ihre interaktiven Workshops und die professionelle Zusammenarbeit haben mir dabei geholfen eine Entscheidungsgrundlage und erste Strategie für unser Diversity Management zu erarbeiten.
Birgit Reichert
Birgit Reichert
Senior Expert- Agile Coach
Sarah von Diversity Yes! hat viele interessante und neue Perspektiven in unser Team und an unseren Standort gebracht. Gemeinsam haben wir bereits einige Workshops für die Führungskräfte und die Belegschaft umgesetzt. Ihre motivierende und sympathische Art macht Spaß und Lust auf mehr Aktivitäten im Diversity-Bereich.

Buche jetzt deine kostenlose Impact Session

Diversity Yes! plant mit dir die nächsten Schritte für euer Diversity Management. Buche dir jetzt deine kostenlose Diversity Impact Session, und ich zeige dir, wie du den Nutzen für deine Entscheidungsträger*innen richtig klar machst!

* Pflichtfeld

Häufige Fragen

Zu welchem Zeitpunkt ist die Einführung von Diversity Management sinnvoll?

Immer und zu jeder Zeit! Der richtige Zeitpunkt zu starten oder bestehende Programme weiter zu entwickeln ist jetzt, denn das Aufschieben von Diversity
Management wird die Dringlichkeit nur erhöhen.

Woran erkenne ich, dass Diversity Management für meine Organisation hilfreich wäre?

„Wer die „Besten“ will, muss alle sehen!“ Diversity Management macht das Potenzial aller Mitarbeiter*innen sichtbar, indem es inklusive und wertschätzende Arbeitskulturen bildet. Unabhängig von Größe, Industrie, Berufsbilder, Wachstumsphase oder bestehende Diversität, mit Diversity Management sind die Mitarbeiter*innen engagierter und motivierter.

Gibt es Risiken wenn Diversity Management eingeführt wird?

Ähnlich zu anderen Change Projekten, lohnt es sich bei Diversity Management mit Expert*innen zu arbeiten. Dabei können Erfahrungen und Fachwissen ausgetauscht werden. Diversity Themen werden oft kontrovers und auch emotional diskutiert, weshalb eine strategische Vorgehensweise empfehlenswert ist. Häufig findet die Stimme von (externen) Experten mehr Gehör und Zustimmung.

Wie lange dauet es um Diversity Management erfolgreich zu implementieren?

In den meisten Unternehmen ist ein solcher Kulturwandel ein mehrjähriger Prozess, ohne definiteres Enddatum. Die benötigte Zeit der aktiven Diversity Reise ist von vielen Faktoren abhängig, wie z.B. Größe der Organisation, Anzahl der Standorte, Anzahl und Verteilung von Multiplikator*innen, aktive Unterstützung des Vorstands. In Best-Practice-Beispielen wird oft von ca. 5 Jahren gesprochen, bis DEI in die DNA der Organisationen übergangen ist.

Was kann ich, als Einzelperson, tun um Diversity, Equity & Inclusion zu fördern?

Diversity Management beginnt bei uns selbst in dem wir uns informieren, unser Verhalten reflektieren, unser Umfeld beobachten, Erfahrungen austauschen und Fragen stellen.

Diversity To Go – bleibe informiert zu Diversity Management:

In meinem Newsletter teile ich Tipps & Tricks mit dir für eine wertschätzende Arbeitskultur.